Herzsport Reha - Termin vereinbaren unter    Tel.  0340 800041 oder 01775872257

 

Rehasport für Herzpatienten in der SG Blau-Weiß Dessau e.V.

 

 

Herzinfarkt- Operation-Rehabilitationskur und danach ???

                                 

Ambulanter Herzsport in der SG Blau-Weiß Dessau e.V.

 

Trainingsort: Therapiehalle der Körperbehindertenschule

                       "Schule an der Muldaue"" 

                        Kreuzbergstr. 200, 06849 Dessau-Roßlau 

Trainingszeiten:         Die.  15.30 - 16.30 Uhr

         16.30 - 17.30 Uhr 

 Mi.   15.30 - 16.30 Uhr

         16.30 - 17.30 Uhr 

 Do.  15.30 - 16.30 Uhr

         16.30 - 17.30 Uhr 

 

Informieren Sie sich!

Beratungsgespräche zu diesen Sprechzeiten:       

                                     Mi. 13.00 - 16.00 Uhr
                                     Do. 10.00 - 12.00

                                     Fr.  08.00 - 11.00
                    Geschäftsstelle der SG Blau-Weiß Dessau e.V.  
                         Kreuzbergstr.179 06849 Dessau-Roßlau    
                              Ansprechspartner: Fr.S.Myohl
  Bitte tel. Beratungstermin vereinbaren 0340/ 800041
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------                      DER WEG ZUR GENESUNG

 

Die SG Blau-Weiß Dessau e.V. ist als Leistungserbringer im ambulanten Herzsport bundesweit anerkannt. 20 jährige Erfahrung, 3 qualifizierte Trainerinnen, sowie 3 engagierte Ärzte betreuen z.Zt. 6 Koronarsportgruppen mit ca. 90 Patienten.


Was ist eine ambulante Herzsportgruppe ?
Die Herzsportgruppe ist eine Gruppe von Patienten, mit chronischen Herz-Kreislauferkrankungen, die sich auf ärztliche Verordnung hin, unter Überwachung eine stets anwesenden Arztes und eines dafür ausgebildeten Trainer regelmäßig trifft.
In den Herzsportgruppen erlernt der Teilnehmer die Einschätzung seiner körperlichen Belastbarkeit unter Aufsicht eines Arztes, sowie die Bewältigung seiner persönlichen Behinderung durch die betreffende Krankheit.

Zielstellung ?

Erlangung der ehemaligen Leistungsfähigkeit nach Herzkrankheit/Operation ,durch zielgerichtete sportliche Betätigung, in einer homogenen ambulanten Herzsportgruppe.
Rechtlicher Träger der ambulanten Herzsportgruppen sind nur Sportvereine, die  das Zertifikat des Behinderten-Sportverbandes Sachsen Anhalt e.V. vorweisen.
Die SG Blau-Weiß Dessau e.V. ist z.Zt. alleiniger Anbieter in der Region Dessau-Roßlau.

Was muß ein Patient tun, um sich einer Herzsportgruppe anschließen zu können ?

90 % unserer Teilnehmer werden bereits in der Kureinrichtung, über den ambulanten Herzsport in der jeweiligen Region informiert. Weitere informationen erhält man über die jeweiligen Krankenkassen sowie nach Einsicht in den Herzsportgruppenkatalog. Auch ein unverbindlicher Anruf in unserem Sportverein ist hilfreich.
Um unkompliziert am Sport teilnehmen zu können sollten folgende Schritte vorgenommen werden:

1. Vom behandelnden Arzt /Hausarzt sich ein Rezept ausschreiben lassen, zur Teilnahme am ambulanten Herzsport.

2. Mit diesem Rezept zur jeweiligen Krankenkasse gehen. Nach Prüfung werden insgeamt 90 Übungseinheiten für 3 Jahre bewilligt. Alle Versicherten haben einen Rechtsanspruch lt. SGB IX auf ambulanten Herzsport.

3.Nachdem ein Beratungsgespräch über Ort und Zeit in der Geschäftsstelle der
SG Blau-Weiß Dessau, Kreuzbergstr. 179  stattgefunden hat, wird unverzüglich begonnen.